Massive Bauweise mit Porotonziegel

Alle Meisterwerk Massivhäuser werden massiv und individuell gebaut. Dabei mauern wir Stein auf Stein mit dem Baustoff Portonziegel. Das garantiert Ihnen:

  • Optimaler sommerlicher und winterlicher Wärmeschutz

  • Ein angenehmes Raumklima

  • Hohen Schallschutz

  • Besten Brandschutz

  • Hohe Passgenauigkeit

  • Rohstoffe aus der Natur

  • Entspricht allen Anforderungen der EnEV

  • Eine positive Ökobilanz

Der richtige Keller: Beton- oder Porotonziegel-Keller?

Der Keller ist die räumliche Basis eines Hauses. Seine  Nutzung hat sich in den letzten Jahrzehnten jedoch deutlich gewandelt. Früher galt der Keller hauptsächlich als Lager- und Abstellraum.

Doch wenn z.B. Werkstatt, Sauna, Musikraum oder Arbeitszimmer im Keller untergebracht werden sollen, wie es heute üblich ist, erhöhen sich die Anforderungen an das Geschoss. Ob der Keller als Beton- oder Porotonkeller gebaut werden sollte, lässt sich pauschal nicht sagen. Beiden Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, die wir individuell mit Ihnen besprechen.

Regenwasser: Ein kostbares Gut

Die Nutzung von Regenwasser in Haushalten, sowie in Gewerbe und Landwirtschaft, wird immer bedeutungsvoller. Obwohl es sich bei der Regenwassernutzung noch um eine sehr neue Gebäudetechnik handelt, gehört sie in zunehmendem Maße zur modernen Wohngebäudeausrüstung dazu.

Meisterwerk Massivhaus integriert die Nutzung von Regenwasser optimal ins technische Gesamtkonzept. So lassen sich beispielsweise die WC-Spülung oder die Gartenbewässerung komplett mit Regenwasser betreiben.

Heizen ohne Öl, Gas oder Holz

Umweltfreundlichen Heizanlagen gehört die Zukunft. Heizungs- Wärmepumpen leisten in dieser Sparte hervorragendes,denn sie nutzen die natürliche Wärme aus der Umgebung.

Die ökologisch einwandfrei gewonnene Energie wird über eine Fußbodenflächenheizung, die speziell auf den Wärmepumpenbetrieb ausgerichtet ist, wieder freigesetzt.

Sonnenernergie

Für die Mehrzahl der Deutschen ist gemäß aktueller Studien Sonnenenergie die Wunschenergiequelle Nummer 1.

Sonnenenergie ist sauber, nachhaltig, in beliebiger Menge verfügbar und schafft Unabhängigkeit von ständig steigenden Energiepreisen. Zudem beinhaltet die Sonnenenergie eine wichtige soziale Komponente: Wer sie heute nutzt, sorgt für eine bessere Zukunft seiner Kinder und deren Kinder und verringert obendrauf die Abhängigkeit von der begrenzten Ressource Öl.

Solare Energiegewinnung unterscheidet sich in Produkte zur Generierung von Sonnenwärme (Solarthermie) und zur solaren Stromerzeugung (Photovoltaik). Beides sind voneinander unabhängige Technologien mit jeweils unterschiedlichen Komponenten

Lüftungsanlage

Die Energieeinsparverordnung schreibt vor, dass Wohngebäude dauerhaft luftdicht zu errichten sind, gleichzeitig aber eine ausreichende Frischluftzufuhr gewährleistet werden muss. Daher ist es in modernen Häusern fast immer erforderlich, einen Lüftungsanlage einzubauen. Auch diesen Punkt berücksichtigen wir in der Planung ganz nach Ihren Bedürfnissen.